Geschichte - Art-Rose





Dankä für die tolli Saison 2018/2019. Mir freued eus scho uf die nögschti Saison :)
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte

Die Guggenmusik Art-Rose wurde im Januar 1980 gegründet und
stammt ursprünglich aus Langnau am Albis.
An der GV vom 5. April 1991 wurde die Zugehörigkeit
der Gugge zu Thalwil beschlossen.

Heute besteht sie aus 14 Aktivmitgliedern, 28 Passivmitglieder sowie 5 Ehrenmitglieder.

Bei uns werden folgende Instrumente gespielt:


Trompeten: 5
Posaunen: 2
Sousaphon: 2
Blöcke: 1
Pauken: 1
Schlagwerk: 2
Lyra: 1
Fahnenträger: 0 (Gesucht)

Wir empfangen auch jederzeit gerne interessierte Personen an unseren Proben.

Hauptsächlich ist die Gugge Art-Rose in der Region unterwegs.
Pro Saison gibt es mindestens 1 Auftritt bzw. Wochenende in der weiteren
"Umgebung" (gesamte Schweiz und auch im Ausland).





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü